Bonitätszertifikat "CrefoZert" für die FRESAND GmbH

Am 29.06.2015 wurde die FRESAND GmbH im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit dem Creditreform-Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnet. 

Damit wird der FRESAND GmbH von der Wirtschaftsauskunft mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen eine herausragende Bonität beurkundet. Bescheinigt wird hiermit auch die finanzielle Zuverlässigkeit und Stabilität in der Geschäftsabwicklung gegenüber den Kunden und Geschäftspartnern. 
Die FRESAND GmbH musste sich einer sehr genauen Jahresabschlussanalyse durch die BaFin-zertifizierte Creditreform Rating AG unterziehen. Hinzu kommen die bonitätsrelevanten Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen der derzeitigen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens. 
Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, in der über 26jährigen Entwicklung der FRESAND GmbH vom Einzelunternehmen mit einem Mitarbeiter bis zum jetzigen Stand mit 180 Mitarbeitern an vier Standorten dieses Gütesiegel ab sofort führen zu können. Nur ca. 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen erfüllen derzeit diese strengen Kriterien. 
Herr von der Decken, Geschäftsführer von Creditreform M-V (links) überreicht die Urkunde CrefoZert an Harald Frehse, Geschäftsführer der FRESAND GmbH
 Von links: Bärbel Kleist und Benedict von der Decken (Creditreform M-V von der Decken KG), Harald Frehse (Geschäftsführer), Annett Rist (Leiterin der Buchhaltung), Enrico Eichloff (Prokurist) von der FRESAND GmbH